Suche nach Beiträgen von olafwilhelm

Die Suche lieferte 4 Ergebnisse:


olafwilhelm
Administrator

51, Männlich

Beiträge: 9

Klimawandel: Offener Brief an Kanzlerin Merkel

von olafwilhelm am 31.12.2009 14:24

"Temperaturmessungen ab 1701 widerlegen anthropogen verursachte Temperaturschwankungen"

In einem offenen Brief an die Physikerin und Kanzlerin Frau Dr. Merkel fordern mehr als 350 Wissenschaftler und engagierte kompetente Bürger, die Kanzlerin möge sich nicht länger den offensichtlichen Fakten gegenüber verschließen und von der Pseudoreligion der anthropogenen Erwärmung ablassen. Dazu gehört auch, sich nicht länger von Leuten, wie dem Kanzlerinberater und PIK Chef Prof. Dr. Schellnhuber, täuschen zu lassen. Derselbe Schellnhuber, der öffentlich etwas anderes sagt, als in wissenschaftlichen Zirkeln. Öffentlich tut er seine Verzweiflung über die "Klimakatastrophe" kund: So im ZEIT-Interview :"Manchmal könnte ich schreien" (DIE ZEIT: 26.03.2009) und darin auf die Frage zur Entwicklung an der Klimafront: "Und wie ist die Lage?" Sch.: "Verdammt ungemütlich… Viele Worst-Case-Szenarien werden von der Wirklichkeit übertroffen." Doch in einem erst vor kurzem erschienenen Aufsatz zur menschgemachten Klimakatastrophe schreibt er als Mitautor " Bei den allermeisten Stationen stellten wir keine Anzeichen für eine globale Erwärmung der Atmosphäre fest. Ausnahmen sind Bergstationen in den Alpen" Schellnhubers Äußerungen sind bipolar. Je nachdem, wer Auftraggeber ist. Für Kanzlerin Dr. Merkel werden Katastrophen benötigt. Im Wissenschaftsbericht stellt er die Lage so dar wie sie ist. Von Klimakatastrophe keine Spur.


Betrifft: Klimawandel – ein offener Brief

Sehr verehrte Frau Bundeskanzlerin,

aus der Geschichte können wir lernen, dass oft der Zeitgeist die Entwicklung der Gesellschaften bestimmt hat; mancher hatte schlimme oder gar schreckliche Auswirkungen. Die Geschichte lehrt uns auch, dass politisch Verantwortliche nicht selten verhängnisvolle Entscheidungen getroffen haben, weil sie inkompetenten oder ideologisierten Beratern gefolgt sind, und das nicht rechtzeitig erkannten. Außerdem lehrt uns die Evolution, dass die Entwicklung zwar viele Wege beschreitet, die meisten aber in Sackgassen enden. Keine Epoche ist vor Wiederholungen gefeit.

Politiker suchen zu Beginn ihrer Laufbahn ein Thema, mit dem sie sich profilieren können. Als Umweltministerin haben Sie das verständlicherweise auch getan. Sie haben den Klimawandel entdeckt, und er wurde Ihnen zur Herzensangelegenheit. Dabei ist Ihnen ein folgenschwerer Fehler unterlaufen, was angesichts dieses Metiers gerade Ihnen als Physikerin nicht hätte passieren dürfen. Sie haben den Klimawandel als menschengemacht anerkannt und teure Strategien zur Vermeidung des sogenannten Treibhausgases CO2 als Handlungsmaxime verinnerlicht, ohne vorher in wirklich kontroversen Diskussionen prüfen zu lassen, ob auch die früheren Temperaturmessungen und viele weitere relevante Klimafakten diese Annahme überhaupt rechtfertigen. Tatsächlich tun sie es nicht!

mehr hier

Antworten

olafwilhelm
Administrator

51, Männlich

Beiträge: 9

Welche Möglichkeiten haben wir auf das politische Geschehen einzuwirken?

von olafwilhelm am 28.12.2009 13:39

Darüber diskutierten am 20.12. der ehemalige ARD Auslandskorrespondent Christoph Hörstel mit dem fragenstellenden Publikum. Grimmepreisträger und langjähriger Filmemacher für den WDR Frieder F. Wagner beantwortete Fragen zum Medienalltag und wie man gewissenhafte Journalisten zum Schweigen bringt.

Ausserdem in der Talkrunde beteiligt war Andreas Clauss - er sieht die Chance einer Veränderung im Aufbau eines alternativen Systems, welches auf Nächstenliebe und Nachhaltigkeit für alle Menschen auf der Welt beruht.

Im Fazit kommen die drei Herrschaften zu dem Ergebnis, dass man an allen Fronten aktiv sein muss, ob innerhalb oder außerhalb des vorherrschenden, politischen Systems. Und beides ist gleichermaßen möglich, setzt allerdings den Zusammenhalt und die Zusammenarbeit vieler Aktivisten voraus.
Quelle:
http://www.nuoviso.tv
http://www.youtube.com/user/NuoVisoProductions
http://www.youtube.com/watch?v=IYpm0TAvVsQ

Antworten

olafwilhelm
Administrator

51, Männlich

Beiträge: 9

Re: Mumble - Murmeln

von olafwilhelm am 23.12.2009 18:02

neuer client fuer mumble!!

http://sourceforge.net/projects/mumble/files/Mumble/1.2.0/Mumble-1.2.0.exe/download

mumble braucht n neuen client
wir ham den server upgedatet
deïnstalliern des alten geht automatiisch

bei fragen bitte auf skype melden
skype: olafwilhelm1, niederlande

Antworten

olafwilhelm
Administrator

51, Männlich

Beiträge: 9

Mumble - Murmeln

von olafwilhelm am 23.12.2009 18:02

Anleitungsvideo:
http://treffpunkt.wearechangermania.de/beta/videos/spoil/213984.html

In dieser neuen Serie gehts um Netzwerkzeuge.
Ich hab mal alles zusammengetragen
was sich als sehr nützlich erwiesen hat,
beim Sammeln und Verbreiten von Informationen.
Anfangen werde ich die Serie mit Mumble.

Mit der kostenlosen Telefon-Software Mumble
bleiben Sie mit Ihren Freunden im Kontakt!

Bild klicken für deutsche Version auf ChipOnline.de




Ich bitte nochmal jeden, Mumble zu installieren und sich ein Headset zu zulegen!
http://freefr.dl.sourceforge.net/sourceforge/mumble/Mumble-1.1.8.exe
Zugangs Daten bitte bei mir erfragen.

Das Installiern ist nicht so schwer.



Achtung neue Zugangsdaten!
jetzt: wacbelgium.be
statt: 83.98.243.252


Sollten Fragen sein kann sich jeder auch direkt an mich wenden.

Es müssen dann noch ein paar Einstellungen vorgenommen werden
wie z.B. eine Taste einzurichten mit der die Sprache gesendet werden kann,
damit nicht immer alles für jeden zu hören ist was um einen herum geschieht.

Desweiteren kann die kuenstliche Stimme herausgenommen werden:
audio/text to speech herausnehmen.

Es kann auch im Mumble geschrieben werden
und Links an alle Räume und jeden einzelnen Teilnehmer geschickt werden.
Jeder hat dann auch Zugang zu allen anderen Chaptern
und kann mit jedem Teilnehmer auch persoenlich kontakt aufnehmen.
Es gibt Möglichkeiten für Privatgespräche, wie auch für Länder übergreifende Konferenzen.[/b]

Mumble hat sich binnen weniger Wochen
als das beste Sprachprogramm bisher erwiesen.
Es ist stabil und jeder ist gut zu hören
soweit das Equipment einigermassen ist.

Mumble dreht auf dem eigenen Server von WAC Holland und steht in den USA!
Da holt uns also so schnell niemand runter!


Für Jeden Sonntag sind gemeinsame Treffen geplant .
um die Aktionen für die kommende Woche zu besprechen.
Die wichtigsten Entscheidungen und Absprachen
werden regelmässing ins Forum gestellt.
Erstes internationales WeAreChange online Treffen
im Mumbel ist bereits in Planung.

Auf der Hersteller-Webseite finden Sie zudem jeweils einen Download für Linux und Mac OS.
http://mumble.sourceforge.net/


Hier noch mal ein paar Hinweise um Mumble zu installieren allersings in english.
http://mumble.sourceforge.net/Installing_Mumble

Auf Mumble werden bereits Chapter für Chapter
alle Länder miteinander verbunden,
wobei jedes Chapter seinen eigenen SprachRaum hat.
Es gibt auch einen internationalen Raum
wo sich dann wenigstens die Admins,
aber hoffentlich alle treffen
die der Englischen Sprache mächtig sind.

Wir sind also ein junges Medien Netzwerk das beginnt,
weltweit den leeren Raum auszufüllen den die System-Medien entstehen liessen,
dadurch, dass sie entschieden haben, nicht mehr über bestimmte Dinge zu berichten.


Das werden wir nun in die Hand nehmen
und die ersten Flyer sind bald auch in grösseren Mengen verfügbar
damit dieses Ziel auf breiterer Fläche angegangen werden kann.

Und nun, viel spass beim murmeln...


Anleitungsvideo:
http://treffpunkt.wearechangermania.de/beta/videos/spoil/213984.html


PlugIns/Fearures/Skins auf Mumble Tower

http://mumble-tower.de/
Aktive Forenbeiträge:

* Ich kann alle verstehen nur sie hören mich als schall

* Hilfe, keine rückmeldung
* wie erstelle ich eine Benutzertextur die im Game dan angezeigt wird
* SSL fehlermeldung

mehr

Antworten

« zurück zur vorherigen Seite